Kostenlose Abgabe

Die Masken wurden ehrenamtlich von den Bewohnerinnen und Bewohnern der Unterkunft für geflüchtete Menschen in der Treskowstraße genäht und können dank dieses Engagements kostenlos für einkommensschwächere Menschen in der Nachbarschaft verteilt werden.

DANKE AN DIE NÄHERINNEN UND NÄHER!